Skip to main content

Zweck der Stiftung ist die Förderung und Durchsetzung der akademischen  Ausbildung in der Manuellen Medizin sowie der Forschung auf diesem Gebiet.

Der Stiftungszweck wird durch die folgenden Aktivitäten verwirklicht:

Förderung von Wissenschaft und Forschung,

insbesondere durch Forschung auf dem Gebiet der Manuellen Medizin,

  • durch Förderung konzeptioneller wissenschaftlicher Arbeit für manualmedizinische Untersuchungsinstrumente

  • Durchführung von Therapiestudien zum Nachweis der Wirkung bei differenzierten Krankheitsbildern

  • Entwicklung von Sach- und Finanzhilfe für Forschung und Lehre an universitären Einrichtungen inklusive Institutsneubildungen

  • Förderung wissenschaftlicher Symposien zum Zwecke des Erfahrungsaustausches innerhalb der Manuelle Medizin und mit anderen medizinischen Fachgebieten

Förderung der Berufsbildung,

insbesondere durch

  • Förderung und Verbreitung der akademischen Ausbildung in der Manuellen Medizin

  • Vergabe bzw. Unterstützung von Promotionsstipendien

  • Qualitätssicherung in der Manuellen Medizin durch Qualifizierung der Weiterbildung und durch

  • Entwicklung von Lehrmaterialien zur Verbreitung von Kenntnissen aus der Manuellen Medizin

Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens,

insbesondere durch

  • Förderung der Einbindung manualmedizinischer Erkenntnisse in eine funktionelle Medizin und die medizinischen Fachgebiete